Aktuelles aus Würzburg

Aktueller Hinweis

Mit dem 05.03.2021 ist die „Zwölften Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung“ veröffentlicht worden und mit Wirkung zum 08.03.2021 in Kraft getreten.


In Abhängigkeit des Inzidenzwertes (<100) – dürfen die beruflichen Aus-, Fort-, und Weiterbildungsangebote durchgeführt werden. Darunter fällt z.B. die Weiterbildungen nach BKrFQG, ADR Kurse für Gefahrgutfahrer/ Gefahrgutbeauftragte und alle unsere weiteren Schulungsangebote.

 

  • Aktuell finden an unserem Standort in Nürnberg alle Schulungen gemäß Seminarplan 2021 in Bezug auf die berufliche Aus-, Fort- und Weiterbildung statt. Diese sind aufgrund des Inzidenzwertes (<100) erlaubt. (Stand: 08.03.2021)

 

  • An unserem Standort Würzburg/ Dettelbach finden aktuell alle Schulungen gemäß Seminarplan 2021 statt. (Stand: 08.03.2021)

 

Seit dem 22.02.2021 ist es in Bayern gestattet, den Fahrschulunterricht in Theorie und Praxis wieder durchzuführen – unter Einhaltung der geforderten Hygieneschutzmaßnahmen.

 

  • An unserem Standort Nürnberg findet unabhängig vom Inzidenzwert die Führerscheinausbildung, in Theorie und Praxis, statt.

 

Voraussetzung ist, dass der jeweilige Landkreis oder Kreisfreie Stadt, an dem die Schulung stattfindet, den 7-Tage-Inzidenz-Wert von 100 nicht überschreitet.

 

Bitte beachten Sie, dass gem. der 12. BayIfSMV (ff/ m.Ä./ ÄVO) im Gebäude und während der Seminar-/ Schulungsteilnahme im Unterricht sowie in Praxisteilen eine generelle FFP2-Maskenpflicht vorgeschrieben ist.

 

Wir danken Ihnen für Ihr Vertrauen und ihr Verständnis, das Sie uns in den letzten Monaten entgegen gebracht haben, und freuen uns, wieder für Sie tätig sein zu dürfen!