BKrFQG - Fahrer im Güterverkehr

Seminar Termine
BKrFQG Weiterbildung Güterverkehr: Fahrsicherheit und Gesundheit 48 Termine anzeigen i

Beschreibung

Die Weiterbildung dient der Auffrischung der in der Grundausbildung erworbenen Kenntnisse und Fertigkeiten (oder der in Jahren erworbenen Berufserfahrung) und ist in § 5 BKrFQG geregelt.

 

 

 

Inhalte

Fahrsicherheit und Gesundheit:

- Sicherheitsausstattung des Fahrzeugs

- Gewährleistung und Sicherheit der Ladung unter Anwendung der Sicherheitsvorschriften und durch richtige Benutzung des Kraftfahrzeugs

- Bewusstseinsbildung für Risiken des Straßenverkehrs und Arbeitsunfälle

- Vorbeugen vor Gesundheitsschäden

- Bedeutung einer guten körperlichen und geistigen Verfassung

- Richtiges Einschätzen der Lage bei Notfällen und Verhalten in Notfällen

 

Abschluss

Bescheinigung für den Teilnehmer zur Vorlage bei der zuständigen Fahrerlaubnisbehörde

 

 

Dauer

1 Tag (7 Stunden)

 

BKrFQG Weiterbildung Güterverkehr: Fahrzeug und Fahrer 58 Termine anzeigen i

Beschreibung

Die Weiterbildung dient der Auffrischung der in der Grundausbildung erworbenen Kenntnisse und Fertigkeiten (oder der in Jahren erworbenen Berufserfahrung) und ist in § 5 BKrFQG geregelt.

 

 

 

Inhalte

Fahrzeug und Fahrer:

 

- Kenntnis der Eigenschaften der kinematischen Kette für eine optimierte Nutzung

- Drehmomentkurven, Leistungskurven, spezifische Verbrauchskurven eines Motors

- Optimaler Drehzahlbereich beim Schalten

- Sicherheitsausstattung des Fahrzeugs

- Fähigkeit zu einem Verhalten, das zu einem positiven Bild des Unternehmens in der Öffentlichkeit beiträgt

 

Abschluss

Bescheinigung für den Teilnehmer zur Vorlage bei der zuständigen Fahrerlaubnisbehörde

 

 

Dauer

1 Tag (7 Stunden)

 

BKrFQG Weiterbildung Güterverkehr: Ladungssicherung 47 Termine anzeigen i

Beschreibung

Die Weiterbildung dient der Auffrischung der in der Grundausbildung erworbenen Kenntnisse und Fertigkeiten (oder der in Jahren erworbenen Berufserfahrung) und ist in § 5 BKrFQG geregelt.

 

 

 

Inhalte

Ladungssicherung:

- Gewährleistung und Sicherheit der Ladung unter Anwendung der Sicherheitsvorschriften und durch richtige Benutzung des Kraftfahrzeugs

 

Abschluss

Bescheinigung für den Teilnehmer zur Vorlage bei der zuständigen Fahrerlaubnisbehörde

 

 

Dauer

1 Tag (7 Stunden)

 

BKrFQG Weiterbildung Güterverkehr: Recht und Logistik 60 Termine anzeigen i

Beschreibung

Die Weiterbildung dient der Auffrischung der in der Grundausbildung erworbenen Kenntnisse und Fertigkeiten (oder der in Jahren erworbenen Berufserfahrung) und ist in § 5 BKrFQG geregelt.

 

 

 

Inhalte

Recht und Logistik:

- Sozialrechtliche Rahmenbedingungen und Vorschriften für den Güterkraftverkehr

- Vorschriften für den Güterkraftverkehr

- Vorbeugen vor Kriminalität und der Schleusung illegaler Einwanderer

- Wirtschaftliches Umfeld des Güterkraftverkehrs und der Marktordnung

 

Abschluss

Bescheinigung für den Teilnehmer zur Vorlage bei der zuständigen Fahrerlaubnisbehörde

 

 

Dauer

1 Tag (7 Stunden)

 

BKrFQG Weiterbildung Güterverkehr: Vollzeit-Woche 32 Termine anzeigen i

Beschreibung

Die Weiterbildung dient der Auffrischung der in der Grundausbildung erworbenen Kenntnisse und Fertigkeiten (oder der in Jahren erworbenen Berufserfahrung) und ist in § 5 BKrFQG geregelt.

 

Inhalte

Fahrzeug und Fahrer

Wirtschaftlichkeit

Fahrsicherheit und Gesundheit

Ladungssicherung

Recht und Logistik

 

 

Abschluss

Bescheinigungen für den Teilnehmer zur Vorlage bei der zuständigen Fahrerlaubnisbehörde

 

 

Dauer

5 Tage (je 7 Stunden)

 

BKrFQG Weiterbildung Güterverkehr: Wirtschaftlichkeit 47 Termine anzeigen i

Beschreibung

Die Weiterbildung dient der Auffrischung der in der Grundausbildung erworbenen Kenntnisse und Fertigkeiten (oder der in Jahren erworbenen Berufserfahrung) und ist in § 5 BKrFQG geregelt.

 

 

 

Inhalte

Wirtschaftlichkeit:

- Kenntnis der Eigenschaften der kinematischen Kette für eine optimierte Nutzung

- Drehmomentkurven, Leistungskurven, spezifische Verbrauchskurven eines Motors

- Optimaler Nutzungsbereich des Drehzahlbereich beim Schalten

- Sicherheitsausstattung des Fahrzeugs

- Optimierung des Kraftstoffverbrauchs

- Gewährleistung und Sicherheit der Ladung unter Anwendung der Sicherheitsvorschriften und durch richtige Benutzung des Kraftfahrzeugs

 

Abschluss

Bescheinigung für den Teilnehmer zur Vorlage bei der zuständigen Fahrerlaubnisbehörde

 

 

Dauer

1 Tag (7 Stunden)

 

Beschleunigte Grundqualifikation nach BKrFQG (140 Stunden) 16 Termine anzeigen i
Beschleunigte Grundqualifikation nach BKrFQG Umsteiger (35 Stunden) 14 Termine anzeigen i
Digitaler Tachograph 3 Termine anzeigen i

Beschreibung

Ziel des Seminares ist es alle Betroffenen

(Unternehmer, Beauftragte, Vorgesetzte und Fahrpersonal)

optimal auf den digitalen Tachographen vorzubereiten

 

Voraussetzungen

Keine

 

Inhalte

- Einführung, von der Diagrammscheibe zum Ausdruck

 

- Rechtsgrundlagen, Pflichten und Befugnisse

 

- Umgang mit der Unternehmerkarte, Fahrerkarte, Werkstattkarte

 

- Einstellungen am DTCO

 

- Bedienung des Gerätes

 

- Ereignisse/Störmeldungen/Fahrzeugkontrollen

 

- Ausdrucke auswerten, Piktogramme

 

- Datenspeicherung/Archivierung

 

- Organisationshilfen zur Einführung des DTCO in das Unternehmen

 

Abschluss

Zertifikat der Verkehrsakademie

 

Dauer

3 - 5 Stunden

 


Detailinfos zum Seminar

Ladungssicherung 2 Termine anzeigen i

Beschreibung

Vertiefung von aktuellen Rechtsvorschriften zur Ladungssicherung auf Nutzfahrzeugen mit Praxisvorführung unter Einbeziehung der Schulungsteilnehmer (meist mit firmeneigenen Fahrzeugen und firmentypischen Ladungen)

 

Voraussetzungen

Keine

 

Inhalte

- Alle verkehrsrechtlichen Vorschriften bezüglich der Anwendung von Ladungssicherungen, UVVs, VDI-RL 2700 - 2702,

ADR Anlage B Rn 10 414

- Praktische Demonstrationen an ausgewählten Fahrzeugen

 

Dauer

1 Tag

 

Lkw Wirtschaftlichkeitstraining 3 Termine anzeigen i

Beschreibung

Sicheres, wirtschaftliches, materialschonendes und umweltfreundliches Führen von Lastkraftwagen

 

Voraussetzungen

Gültige Fahrerlaubnis C/CE,

Berufserfahrung

 

Inhalte

- Kennenlernen der Fahrzeugcharakteristik hinsichtlich Verbrauch

- Optimale Nutzung moderner Nutzfahrzeugtechnik

- Einfluß von Reifen und anderen Faktoren auf den Verbrauch

- Fahrzeug sicher bedienen

- Fahrzeugbeherrschung optimieren

- Anwendung der Energiespargrundsätze

- Vorausschauendes Handeln

- Trainieren einer wirtschaftlichen Fahrweise im Realverkehr

- Aufzeichnung und Analyse der Verbrauchswerte

 

Abschluss

Zertifikat der Verkehrsakademie

 

Dauer

1 Tag

 

Bleiben Sie auf dem laufenden: