Start » Kurse » Zollrecht für Transportunternehmen und Spediteure

Zollrecht für Transportunternehmen und Spediteure

Dieser Kurs bietet eine Einführung in die Grundsätze des Zollrechts und die Zollformalitäten im grenzüberschreitenden Güterkraftverkehr, um Ihnen das notwendige Wissen für einen reibungslosen Transport über internationale Grenzen hinweg zu vermitteln.

LKW steht auf einem Containerpark.
Datum Standort Seminar
Für diesen Standort und dieses Seminar gibt es aktuell leider keinen Kurs. Hier kannst du dich auf die Warteliste eintragen. Kurs anfragen

Beschreibung des Kurses im Detail:

In diesem Kurs werden Themen rund um das Zollrecht für Transportunternehmen und Spediteure gelehrt. Folgende Inhalte wirst du in diesem Kurs kennenlernen:

  • Einführung in den internationalen Güterkraftverkehr
  • Erläuterung der Rechtsgrundlagen und Begriffsdefinitionen in der Zollpraxis
  • Ziel und Inhalt des Zollrechts im Zusammenhang mit dem Güterkraftverkehr
  • Übersicht über die verschiedenen Versandverfahren
  • Erläuterung der gemeinschaftlichen Versandverfahren im grenzüberschreitenden Güterkraftverkehr
  • Beschreibung des Carnet-TIR-Verfahrens und seiner Anwendung im internationalen Transportwesen
  • Einblick in das Formularwesen und die erforderlichen Dokumente im Rahmen der Zollabwicklung

Dauer: 1 Tag