Start » Kurse » Werkschutzfachausbildung,Werkschutzlehrgang I – IV

Werkschutzfachausbildung,Werkschutzlehrgang I – IV

Lerne alle Kenntnisse, die du für die IHK-Prüfung „Geprüfte Werkschutzfachkraft“ benötigst. Eine Dokumentation dieser Qualifikation wird immer bedeutsamer für die Arbeitsplatzsicherung, die Kundengewinnung, für mögliche Zertifizierungen und bei Haftungsfällen.

Symbolbild für Haustechnik
Datum Standort Seminar
Für diesen Standort und dieses Seminar gibt es aktuell leider keinen Kurs. Hier kannst du dich auf die Warteliste eintragen. Kurs anfragen

Voraussetzungen:

6-jährige Tätigkeit in einem anerkannten Beruf,
davon 2 Jahre im Sicherheitsgewerbe

Kein Eintrag im Führungszeugnis

Beschreibung des Kurses im Detail:

Der Kurs erfolgt in verschiedenen Modulen, die du am Stück oder zeitlich verteilt belegen kannst. Folgende Module kannst du belegen:

  • Werkschutzlehrgang I (Grundlehrgang)
  • Werkschutzlehrgang II (Aufbaulehrgang)
  • Werkschutzlehrgang III (Prüfungsvorbereitung)
  • Werkschutzlehrgang IV (Klausurenkurs)

Unmittelbar vor der Prüfung unterstützen wir dich bei der Vorbereitung:

  • Umfassende Ausbildung in den Prüfungsfächern für eine erfolgreiche Abschlussprüfung
  • Vermittlung der rechtlichen Grundlagen im Bereich des Werkschutzes
  • Schulung über technische Einrichtungen und Hilfsmittel zur Sicherung von Objekten und Personen
  • Einblick in die Werkschutzdienstkunde für eine effektive Tätigkeit im Bereich des Objektschutzes
  • Training im professionellen Umgang mit Menschen in verschiedenen Situationen

Dauer: 60 Unterrichtseinheiten oder einzelne Abschnitte