Start » Kurse » Grundkurs – Erdbaumaschinenführer

Grundkurs – Erdbaumaschinenführer

Mit diesem Kurs erlangst du die Kenntnisse und Fertigkeiten zum Erwerb des Fahrausweises für Erdbaumaschinen, umgangssprachlich den „Baggerführerschein“. Damit steht deiner Karriere auf dem Bau nichts mehr im Wege!

Gelber Bagger transportiert Kies.
Datum Standort Seminar
04.11.2024 Chemnitz Grundkurs – Erdbaumaschinenführer Kurs anfragen
25.11.2024 Leipzig Grundkurs – Erdbaumaschinenführer Kurs anfragen

Voraussetzungen:

Mindestalter 18 Jahre

Für das Führen von Baumaschinen auf öffentlichen Wegen und Plätzen sind die Vorschriften der FeV zu beachten (Fahrerlaubnis Klasse L)

Beschreibung des Kurses im Detail:

Inhalte Theorie-Block

  • Arbeits- und Betriebssicherheit
  • rechtliche Vorschriften
  • Arbeitskunde
  • Baumaschinenkunde
  • Konstruktiver Aufbau und Funktionen
  • Baukunde
  • Fahrphysik von Baumaschinen
  • Standsicherheit
  • Lesen von Bauzeichnungen/Geometrie
  • Arbeitsausrüstungen und Anbaugeräte
  • Verladung von Maschinen/Ladungssicherung
  • Wartungsvorschriften und Umweltschutz

Inhalte Praxis-Modul

  • Einweisung und Bedienung
  • Kontrolle der Betriebssicherheit
  • Kontrolle während des Betriebes/Pausen
  • Bau- und Betriebsvorschriften verschiedener Geräte
  • Verhalten bei Betriebsstörungen
  • Be- und Verarbeiten des Bodens bzw. Ladegutes
  • praktische Fahrübungen

Der Kurs gliedert sich in einen theoretischen und einen praktischen Teil. Am Ende des Kurses steht die Erlangung des Fahrausweises für Erdbaumaschinen, also für Bagger und Radlader.

Dauer: 2 – 6 Wochen