Zertifizierte Teilqualifikation zum Lkw- oder Busfahrer (IHK-Abschluss)

 

In diesem Lehrgang erwerben Sie Kenntnisse und Fähigkeiten, dem heutigen technischen Stand entsprechende Fahrzeuge im Güter- oder Personenverkehr (national bzw. international) eigenständig zu führen. Die Inhalte entsprechen Ausbildungsteilen der Berufsausbildung zum Berufskraftfahrer.

Zugangsvoraussetzungen:
- mit und ohne Fahrerlaubnis PKW
- geistige und körperliche Eignung (medizinische Gutachten sind in der Maßnahme enthalten)
- Mindestalter: 25 Jahre

TQ 1 „Güter befördern“
Seminarinhalte:

- Anforderungen an den Lkw-Fahrer (m/w), Erste-Hilfe-Lehrgang
- Erwerb der Fahrerlaubnis Klassen B (sofern nicht vorhanden) sowie C und CE
- Beschleunigte Grundqualifikation nach § 4 BKrFQG
- Perfektionierung (Fahrtechnik, Fahrtraining auf Glieder- und Sattelzügen)
- Rechtsvorschriften im Straßenverkehr, Unfallschutz, Güterverkehr
- Beförderungsvorbereitung, Routenplanung und Abrechnung
- Betriebliche Planung und Logistik
- Grundlagen der Fahrphysik
- Fahrzeugtechnik, Abfahrtskontrolle, Wartungsarbeiten
- Ladungssicherung
- Gefahrgut (Basiskurs, Tank, Klasse 1)
- Gabelstapler
- Praktikum in Transportunternehmen (ca. 8 Wochen)
- Vorbereitung auf die Abschlussprüfung (Kompetenzfeststellung durch die IHK)

TQ 3 „Personen befördern“
Seminarinhalte:

- Anforderungen an den Busfahrer (m/w), Erste-Hilfe-Lehrgang
- Erwerb der Fahrerlaubnis Klassen D und DE
- Beschleunigte Grundqualifikation nach § 4 BKrFQG
- Perfektionierung (Fahrtechnik, Fahrtraining)
- Rechtsvorschriften im Straßenverkehr, Unfallschutz
- Fachkunde Personenverkehr (nationale und internationale Vorschriften)
- Beförderungsvorbereitung, Routenplanung und Abrechnung, Beförderungspapiere
- Grundlagen der Fahrphysik
- Fahrzeugtechnik, Abfahrtskontrolle und Wartungsarbeiten
- Grundlagen Reiseleitertätigkeiten
- Kundenumgang
- Praktikum in Busunternehmen (ca. 8 Wochen)
- Vorbereitung auf die Abschlussprüfung (Kompetenzfeststellung durch die IHK)

 

Für weitere Informationen stehen Ihnen unsere Kundenberaterteams an allen Standorten gern zur Verfügung.

Bleiben Sie auf dem laufenden: